Optimierte Unternehmensförderung und Standortentwicklung

OptimUSE. (Optimierte Unternehmensförderung und Standortentwicklung) ist ein Forschungsprojekt an der Hochschule Harz unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Stember. Es setzt die Forschungsarbeit der Forschungsprojekte "eGovernment für Unternehmen" und "Digitales Wirtschaftsförderungsmanagement" fort und präsentiert an dieser Stelle die neusten Informationen! 

Mehr über das Projekt erfahren

 

Optimierte Unternehmensförderung und Standortentwicklung

dr-beusAm 22.11.2007 konnte der Fachbereich Verwaltungswissenschaften im Rahmen seiner Reihe "Workshop für Verwaltungsmodernisierung" einen prominenten Gast begrüßen: Dr. Hans Bernhard Beus, derzeitiger Staatssekratär im Bundeskanzleramt und zuständig für den Bürokratieabbau in Deutschland gab ein aufschlussreiches Referat über das "Programm für Bürokratieabbau und bessere Rechtssetzung" der Bundesregierung.

Gegenstand des Programms ist das Ziel eines messbaren Abbaus von Bürokratiekosten und bürokratischem Aufwand für mittelständische Unternehmen. Eine interessante Information des Staatssekretärs war der Aufbau des Programms, dessen Grundlage die Trennung von politischer Gesetzgebung und Verfahrensvereinfachung bildet. So wird mit dem Programm nicht der signifikante Bürokratieabbau durch Gesetzesanpassung oder -streichung vorangetrieben, sondern durch Messung der Bürokratiekosten mit Hilfe des Standardkostenmodells (SKM).

In der anschließenden, sehr regen Diskussion mit dem Publikum, wurde dieses Vorgehen kritisiert. Dr. Beus verteidigte jedoch das Programm, weil es Abseits der politischen Diskussion belastbare Informationen liefere, wodurch Bürokratiekosten in Deutschland entstünden. Somit werde eine Grundlage geschaffen, um kurzfristige Verfahrensvereinfachungen zu realisieren ohne den langen Gesetzgebungsprozess durchlaufen zu müssen.

Thematisch reiht sich diese Veranstaltung sehr gut in das fachliche Spektrum des Fachbereichs Verwaltungswissenschaften ein, da es hier innerhalb und außerhalb der Lehre und Ausbildung auch darum geht, Dienstleistungsorientierung, Service und Qualität im öffentlichen Sektor zu fördern. Nicht zuletzt bemüht sich das Forschungsprojekt "eGovernment für Unternehmen" darum, genau diese Themen und Fragestellungen aufzugreifen und Lösungsmöglichkeiten gemeinsam mit dem Kooperationspartner der Stadt Halle zu entwickeln.

Modal Demo 5 - Small

This is a small modal, simply use the module-class-suffix small. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Maecenas faucibus mollis interdum. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit. Aenean eu leo quam. Pellentesque ornare sem lacinia quam venenatis vestibulum.

Watch medium reveal

×

Backend Options

See here all the options you can set in the Joomla Backend of this Theme.

Backend Options

×

Login


Hier können Sie sich einloggen - wenn Sie bereits registriert sind.



×