Optimierte Unternehmensförderung und Standortentwicklung

OptimUSE. (Optimierte Unternehmensförderung und Standortentwicklung) ist ein Forschungsprojekt an der Hochschule Harz unter der Leitung von Prof. Dr. Jürgen Stember. Es setzt die Forschungsarbeit der Forschungsprojekte "eGovernment für Unternehmen" und "Digitales Wirtschaftsförderungsmanagement" fort und präsentiert an dieser Stelle die neusten Informationen! 

Mehr über das Projekt erfahren

 

Optimierte Unternehmensförderung und Standortentwicklung

Werte Studierende,

die öffentliche Verwaltung ist ohne Akten nicht arbeitsfähig. Aber wie funktioniert eigentlich eine moderne Verwaltung im digitalen Zeitalter? Gemeinsam mit der Fabasoft GmbH wird Prof. Göbel im Wintersemester 2014/15 erstmals ein 2-tägiges Schulungsseminar zur Anwendung der "Fabasoft eGov-Suite" veranstalten.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Studierende begrenzt. Studierende des 3. Fachsemester "Verwaltungsmanagement/ eGovernment" nehmen im Rahmen des Moduls Fachverfahrensorganisation/IT-Management fakultativ teil.

 

Was wird den Teilnehmern angeboten?
Mit dem Seminar „E-Akte mit der Fabasoft eGov-Suite – Best Practice" bieten wir eine Grundausbildung zur elektronischen Akten- und Vorgangsbearbeitung anhand einer praxisbewährten Standardproduktlösung, die wirtschaftliches und effizientes E-Government ermöglicht. Die erfolgreich absolvierte Grundausbildung wird den Studierenden mit einem Zertifikat der Firma Fabasoft dokumentiert.

Das Seminar wird durch einen Consultant der Firma Fabasoft durchgeführt und vermittelt durch Best Practice die Grundlagen des elektronischen Verwaltungshandelns. Die Fabasoft eGov-Suite als führendes Standardprodukt wird dabei bei einer Vielzahl von Organisationen in der öffentlichen Verwaltung eingesetzt, insbesondere im Bereich der Bundesbehörden, als auch auf Landes- und Kommunalebene. Somit erhalten die Teilnehmer einen idealen Einblick über modernes eGovernment aus erster Hand.

Welche Inhalte werden vermittelt?
Das Seminar hat einen Umfang von 1 ½ Tagen bzw. ca. 10 Stunden. Folgende Inhalte/Blöcke werden vermittelt:

Tag 1 – 06. November 2014 (9:00 bis 16:00 Uhr)
• Einleitung und Vorstellung
• Was ist die Fabasoft eGov-Suite?
• Kennenlernen der Oberfläche und Portalseiten
• Aufbauorganisation und Rollenkonzept
• Die elektronische Akte
• Posteingangserfassung
• Aktenzeichen
• Verfügungslauf
• Postversand

Tag 2 – 07. November 2014 (9:00 bis 13:00 Uhr)
• Best Practice „Geschäftsgang gemäß Geschäftsordnung"
• Kollaboration/informelle Zusammenarbeit außerhalb der Aktenführung
• Suche und Recherche
• Fragen & Antworten
• Abschlusstest und Zertifikatsausgabe

Wie kann ich teilnehmen?
Sie können sich um einen der Restplätze für das Schulungsseminar formlos mit einem kurzen Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf bewerben. Bitte senden Sie beides bis 12.09.2014 per E-Mail an Prof. Göbel.

 

Die Fabasoft Deutschland GmbH über sich selbst:
Fabasoft ist ein führender europäischer Softwarehersteller und Cloud-Betreiber mit über 20 Jahren IT-Erfahrung bei Großkunden in der öffentlichen Verwaltung und im privaten Sektor. Die Softwareprodukte von Fabasoft sorgen für den konsistenten, effizienten und sicheren Umgang mit elektronischen Dokumenten und Geschäftsunterlagen. Namhafte Kunden aus der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung nutzen seit Jahren Fabasoft-Produkte.
Beispielsweise gilt das österreichische Projekt „Elektronischer Akt im Bund" als europäisches Vorzeigeprojekt bei der Umsetzung von E-Government Strategien. Die Basis dafür bildet die Fabasoft eGov-Suite.

 

http://www.youtube.com/watch?v=Tfu6ascx18I

 

Über die Fabasoft eGov-Suite (Selbstdarstellung):
Die Fabasoft eGov-Suite ist das führende Produkt für Enterprise Content Management (ECM) und Business Process Management (BPM) in der öffentlichen Verwaltung. Dokumente werden in der Fabasoft eGov-Suite erfasst, bearbeitet, lückenlos dokumentiert und bei Bedarf revisionssicher archiviert. Das Produkt gelangt auf Ebene von Zentralverwaltungen (Bundesministerien und Bundesbehörden), Landes- sowie Kommunalverwaltungen für die Beschleunigung, Effizienz- und Transparenzsteigerung von Verwaltungsvorgängen zum Einsatz. Die Fabasoft eGov-Suite bildet somit auch das Rückgrat von bürgernahen E-Government-Verfahren. Das Produkt basiert auf internationalen Standards und Normen und wurde von den Verwaltungen in Deutschland (E-Verwaltungsarbeit, DOMEA), Österreich (ELAK) und der Schweiz (GEVER) für den Einsatz im öffentlichen Bereich evaluiert und zertifiziert.

Durch die hohe Skalierbarkeit des Produktes können Nutzungsszenarien beginnend mit kleinen Installationen beispielsweise im kommunalen Bereich bis hin zu zentralen Installationen mit zehntausenden Nutzern im Mandantenbetrieb schnell und kosteneffizient realisiert werden.

 

http://www.youtube.com/watch?v=MgF6UG77CVQ

Modal Demo 5 - Small

This is a small modal, simply use the module-class-suffix small. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Maecenas faucibus mollis interdum. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit. Aenean eu leo quam. Pellentesque ornare sem lacinia quam venenatis vestibulum.

Watch medium reveal

×

Backend Options

See here all the options you can set in the Joomla Backend of this Theme.

Backend Options

×

Login


Hier können Sie sich einloggen - wenn Sie bereits registriert sind.



×